Was ist FaceTime?

Du bist hier:
< Alle Themen

FaceTime ist eine Hauseigene App von Apple, welche es ermöglicht, IP-Telefonate und Videokonferenzen mit anderen Applenutzern zu halten. Zusammen mit iMessage stell Apple somit Alternativprodukte zu beispielsweise WhatsApp zur Verfügung, jedoch ausschließlich für Applenutzer, da diese Apps nicht für Android und andere Betriebssysteme zur Verfügung steht.

FaceTime unterschiede zu WhatsApp

Während FaceTime sich ausschließlich auf IP-Telefonate und Videokonferenzen beschränkt, bietet WhatsApp zusätzlich das verschicken von Textnachrichten, Bildern, Videos, Emojis etc. an. Wenn Nutzern selbige Funktionen über Appleapps nutzen möchte, so wird er zusätzlich zu FaceTime auch iMessage nutzen müssen. Der Vorteil von FaceTime und Co. ist, das die Kommunikation unter Applenutzern sehr einfach ist und die Apps für Tablets und andere Geräte optimiert sind. Abgesehen davon, hat WhatsApp die Nase, in so ziemlich allen Belangen, vorn. FaceTime lässt sich beispielsweise praktisch gar nicht personalisieren und hat vergleichsweise wenige Features. Dadurch das nur Applenutzer FaceTime nutzen können, ist es auch nicht so weit verbreitet, wie WhatsApp, sodass sehr wahrscheinlich teilweise ohnehin zu WhatsApp gegriffen werden muss.

Warum gibt es FaceTime, angesichts dieser Konkurrenz?

Lange Zeit galt FaceTime als einzige Möglichkeit, Videokonferenzen über ein Smartphone abzuhalten, da WhatsApp beispielsweise diese Funktion erst 6 Jahre nach der Veröffentlichung von FaceTime implementierte. Noch heute hat FaceTime einige Anhänger und Nutzern, jedoch sinkt das Interesse bereits seit einigen Jahren drastisch, da die Konkurrenzprodukte teilweise deutlich besser und funktionaler sind. Nutzer mit schlechter Internetverbindung, oder wenig Datenvolumen könnten einen Vorteil durch die Nutzung von FaceTime haben, da vergleichsweise wenig Daten verbraucht werden, was sich jedoch deutlich auf die Videoqualität auswirkt, im negativen Sinne. Ein weiterer kleiner Vorteil von FaceTime ist, das die Möglichkeit besteht, Anrufe über das reguläre Mobilfunknetz abzuhalten, was bei der Konkurrenz häufig nicht der Fall ist. WhatsApp beispielsweise bietet dieses Feature nicht an, da es ausschließlich über das Internet läuft. Es bleibt abzuwarten, ob Apple an dieser App festhält, oder ob zukünftig moderne Apps entwickelt werden.

 

Weiter Was ist Snapchat?
Inhaltsverzeichnis