Was sind SEO-Quick-Wins?

Du bist hier:
< Alle Themen

Unter SEO-Quick-Wins versteht man Maßnahmen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung, welche mit wenig Aufwand einen Erfolg erzielen und das Ranking einer Webseite verbessern können.

Welche SEO-Quick-Wins gibt es?

Es gibt viele Maßnahmen, welche als SEO-Quick-Wins bezeichnet werden könnten.

Dies ist eine kleine Auswahl der SEO-Quick-Wins:

  • Backlinks:
    Backlinks sind die Visitenkarten des Internets und sollten nicht vernachlässigt werden. Betreiben Sie stetig Linkaufbau und sorgen Sie dafür, dass Ihre Webseite verlinkt wird. Wichtig hierbei ist, dass Backlinks immer themenrelevant platziert werden und keine unseriösen Quellen auf Ihre Webseite verlinken.
  • Interne Verlinkungen:
    Nicht nur Backlinks sind relevant, sondern auch gut platzierte internen Verlinkungen. Interne Verlinkungen sorgen dafür, das Linkjuice von der einen Seite zu einer anderen Seite vererbt wird.
  • Überschriften:
    Viele Webseiten nutzen Überschriften falsch, indem sie zum Beispiel jede Überschrift zu einer H1-Überschrift formatieren. Richtig ist allerdings, dass die H1-Überschrift nur einmal pro Seite vorkommen sollte. Formatieren Sie andere Überschriften dementsprechend anders, beispielsweise als H2-Überschrift, wenn Sie einen Abschnitt der Seite hervorheben wollen. Wichtig ist, dass die Keywords in den Überschriften eingearbeitet werden und diese nicht “Preise” oder ähnlich heißen.
  • Keywords:
    Achten Sie bei der Erstellung des Contents für eine Seite darauf, das Sie die richtigen Keywords verwenden und diese auch ordentlich einarbeiten. Beachten Sie Faktoren, wie zum Beispiel die Keyword-Density, oder auch das Keyword-Stuffing.
  • Usability:
    Steigern Sie die Usability Ihrer Webseite durch beispielsweise ein Responsive-Design, sodass Nutzer auch von mobilen Endgeräten uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Webseite haben. Die Usability ist ein äußerst wichtiger Rankingfaktor, sodass sie zu jeder Zeit relevant ist.
  • Google-Tools:
    Google gibt Webseitenbetreibern viele nützliche Tools, wie zum Beispiel die Google-Search-Console an die Hand, welche unbedingt genutzt werden sollten. Mit Hilfe dieser Google-Tools lassen sich Webseiten unteranderem analysieren, wodurch Fehler gefunden und behoben werden können.
  • Duplicate-Content:
    Vermeiden Sie unbedingt Duplicate-Content, das dies weder für Nutzer, noch für das Ranking Ihrer Webseite vorteilhaft ist.

Wie sinnvoll sind SEO-Quick-Wins?

Sinnvoll ist es, vollwertiges SEO anzuwenden, um das Ranking einer Webseite zu verbessern. Fehlt allerdings das Geld, oder sind große Maßnahmen nicht nötig, so sind SEO-Quick-Wins immer eine gute Möglichkeit mit wenig Aufwand viel zu erreichen.

 

Zurück Was sind Orphan-Pages?
Weiter Was versteht man unter Cross-Linking?
Inhaltsverzeichnis