Google-Agentur – Mehr Anfragen, mehr Umsatz, mehr Gewinn

Google-Agentur – Mehr Anfragen, mehr Umsatz, mehr Gewinn durch Google-Ads. Durch die Zusammenarbeit mit unseren AdWords-Agentur stellen Sie die Weichen für Ihre Umsatzsteigerung. Als Google-Ads-Agentur planen wir Kampagnen, die gesehen werden und verkaufen. Dies schnell und effizient. Gerne unterstützen wir mittelständischen und große Unternehmen aus dem B2C- und B2B-Segment ihr Budget für Suchmaschinenwerbung effektiver einzusetzen und die Zielgruppe effektiver anzusprechen. Unsere SEA-Spezialisten sind für eine regelmäßige und professionelle Optimierung der Anzeigen immer an Ihrer Seite.

 

Ein schönes Zitat, welches auf Marketing umgelegt werden kann, stammt von Kurt Tucholsky:

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden.

Seiteninhalt

SBS Google-Agentur – Vorteile von Google-Ads

Flexibilität der Online-Anzeigen-Werbung:

Google-AdWords können 24 Stunden am Tag und das an sieben Tagen die Woche geschaltet oder auch pausiert werden. Dies ermöglicht Ihnen eine größtmögliche Flexibilität sowie die Möglichkeit die AdWords zu kontrollieren, zu bearbeiten und zu optimieren. Ebenso ist es möglich die Tageszeit der Anzeigen genau zu bestimmen. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Parameter bei der Zielgruppenbestimmung, welche bequem ausgewählt werden können.

Flexibles Werbebudget:

Sie werden von Google nicht gezwungen tausende von Euro zu investieren. Es liegt in Ihrem Ermessen, wie viel Sie täglich in Ihren Erfolg investieren möchten. Hierbei können Sie auch Ihre maximalen Kosten für einen Klick auf Ihre Anzeigen definieren.

Die Optimierung seitens einer Google-Agentur geht oft in Richtung der folgenden Kennzahlen:

  • Anzahl der Conversions
  • Kosten pro Conversion
  • Wert je Coversion
  • Optimierte Anzeigen

Google sorgt von Haus aus dafür, dass Ihre Anzeigen optimal für alle Endgeräte (Desktop-PC, Tablet, Mobiltelefon) optimiert sind. Dies garantiert eine Anzeigenschaltung für alle Nutzer, die mit dem Web verbunden sind. Somit erreichen Sie Ihre potenziellen Kunden auch unterwegs. Für die Landingpage sind Sie bzw. wir als Google-Agentur aber selbst verantwortlich.

Standortgenaue Werbung:

Werben Sie lokal oder global. Gerade für lokale Unternehmen ist es wichtig, dass die Option besteht, Anzeigen regional zu beschränken. Die Möglichkeiten reichen von global (deutschlandweit) bis lokal (Regionen, Städte oder im Umkreis).

Google-Anzeigen und -erweiterungen:

Google hat schon früh die Anzeigenerweiterungen eingeführt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit gezielte Verlinkungen auf Landingpages hinzuzufügen. Der Vorteil ist ganz klar, dass der Nutzer direkt zur relevanten Themen- bzw. Verkaufsseite gelangt.

Geringe Streuverluste:

Definieren Sie ob der Suchende Ihre Anzeige anhand bestimmter Suchwörter oder Keyword-Gruppen oder auch Synonymen angezeigt bekommt.

Zielgruppe frei definierbar:

Es gibt viele demographische Merkmale nach denen Sie bei Google Ihre Zielgruppe eingrenzen können. Erreichen Sie nur die Personen, welche Sie erreichen möchten.

Messbarkeit der Google-Marketing-Anzeigen

Ziele sollten messbar sein und dem trägt Google bei den AdWords Rechnung. Analysieren Sie genau, wer auf Ihre Anzeigen klickt und wie auf der Landingpage interagiert wird. Dies heißt für Sie transparenter Erfolg für Ihre Kampagne.

Erfolg für Ihre Unternehmen

Durch eine sinnvolle AdWords-Kampagne sind Sie in der Lage schnell neue Kunden zielgerichtet zu gewinnen. Somit bringen Google-AdWords Ihnen mehr Umsatz für Ihre Firma. SEM ist nach Auffassung unserer Google-Agentur eine der effizientesten Werbeformen der Welt.

 

Unsere Ziele als Google-Agentur für Sie – Mehr Leads & mehr Umsatz für Ihre Firma

Lassen Sie uns gemeinsam Kampagnen die schnell verkaufen erstellen, damit sich der Marketingkanal Google-Ads direkt bezahlt macht. Kommen Sie direkt auf uns zu und lassen Sie sich unverbindlich beraten.Sofern Sie direkt Unterstützung bei Google-Ads benötigen stehen Ihnen die Experten der SBS Google-Agentur jederzeit zur Verfügung. Direkt unter der Rufnummer +49 (0) 800 0007 666 oder per Kontakt-Formular.Kontakt Google-Agentur:

Anrede*

* Pflichtfeld

 

Bild mit Lena Bell und dem Text Google-Agentur Vorteile

Ihre Vorteile bei der SBS Google-Agentur

Keine Setup- bzw. Einrichtungskosten

Unsere Google-Agentur verzichtet auf eine Einrichtungsgebühr für die Google-Ads-Kampagnen und SEO-Maßnahmen Ihres Unternehmens.

Keine langfristige Vertragsbindung

Auch wenn wir von unserem Knowhow und Ihrem Erfolg überzeugt sind binden wir niemanden langfristig an uns, der sein Glück lieber bei einer anderen AdWords-Agentur versuchen möchte.

Kostenlose AdWords-Analyse

Gerne analysiert unsere Google-Agentur Ihre bisherigen AdWords-Kampagnen, schauen und uns Ihr Konto an und sichten mögliche Potential für zukünftige Werbeaktionen. Darauf aufbauend sind wir gemeinsam in der Lage realistische Ziele zu definieren.

Kampagnen-Optimierung

Natürlich hat jedes Unternehmen die Hoffnung, dass direkt nach dem Schalten von Google-Anzeigen die Umsätze durch die Decke gehen. Ganz so einfach ist es aber nicht, denn erst die Optimierung von Google-Ads-Kampagnen, -Keywords und -Anzeigentexten macht die Werbung mit Google Ads rentabel und erfolgreich. Dies im Hinblick auf die wichtigsten Kennzahlen wie beispielsweise Cost-per-Lead (CPL), Cost-per-Aquisition (CPA) oder Cost-per-Convervsion.

Gewinnmaximierung durch Klickbudget-Effektivierung

Ein Ziel der AdWords-Optimierung ist es, das Maximum aus einer Kampagne mit einem bestimmten Budget herauszuholen. Eine Steigerung des Gewinns sowie eine Aufmerksamkeitssteigerung in Richtung auf die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind mögliche Ziele einer AdWords-Kampagne. Steigern Sie die Bekanntheit und machen Sie die Marke Ihres Unternehmens einem größeren Publikum sichtbar.

Vollständiges Reporting

Ziele müssen kontrollierbar sein. Von daher halten wir regelmäßig Kontakt zu dem Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen und informieren über angestoßenen Maßnahmen sowie Erfolge und Misserfolge innerhalb einer Google-Kampagne.

AdWords Workshops

Gerne unterstützen wir auch Unternehmen durch Google-Ads-Workshops. Der Lerninhalte sprechen wir im Vorfeld ab, damit unsere Google-Agentur diese Ihre individuellen Bedürfnissen anpassen kann. Hierzu gehören u. U. wichtige Kenntnisse zur Suchmaschinenwerbung mit Google-Ads.

 

Warum kommt man heute an Google-Ads für einen schnellen Erfolg nicht mehr vorbei?

So gut wie jeder Kunde nutzt heute die Möglichkeiten der Internetrecherche, wenn es um Lösungen oder Informationen zu Produkten, Dienstleistungen sowie möglichen Geschäftspartnern geht. Es wäre für jedes Unternehmen sträflich auf modernes Marketing in Form von Google-Ads zu verzichten ohne deren Möglichkeiten einmal genauer betrachtet zu haben. SBS als Ihre Google-Ads-Agentur hilft Ihnen gerne dabei weiter, dass Beste aus Ihren Google-Ads-Kampagnen zu machen. Lassen Sie uns gemeinsam genau die Kunden erreichen, welche nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen. Sie also da abholen wo diese ihren Bedarf bekunden – direkt bei Google.

 

Dies schreibt Wikipedia über Google-AdWords als Dienstleistung einer Google-Agentur:

Google Ads (vormals AdWords; Abkürzung Englisch „adverts“, Anzeigen, Werbungen) ist ein Werbesystem des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC. Werbetreibende können hiermit Anzeigen schalten, die sich vor allem an den Suchergebnissen bei Nutzung der unternehmenseigenen Dienste orientieren. Der Dienst wurde am 24. Juli 2018 in Google Ads umbenannt und erhielt ein neues Logo

Bild mit zwei Läufern auf Treppe als Synonym für den Google-Ads Erfolg

5 Schritte zum Google-AdWords-Erfolg

1. Schritt: Konzeption und Einrichtung

Nachdem Sie unsere Google-Agentur kennengelernt und Sie sich zu einer Zusammenarbeit mit der SBS Google-Agentur entschlossen haben, beschäftigen wir uns mit der Einrichtung von Basiselementen, z. B. Google-Tag Manager, Google-Analytics und Telefontracking. Ferner stimmen wir grob Ihre Unternehmensziele mit dem verfügbaren Budget und den damit erreichbaren Zielen ab.

2. Schritt: Keyword-Analyse durch Google-Angentur

Der zweite Schritt in Richtung Erfolg stellt eine saubere Keyword-Analyse dar, d. h. wir schauen welche Suchwörter Ihre potenziellen Kunden tatsächlich in Google eingeben. Nachdem wir nach der Keyword-Recherche ein Set von Suchwörtern für Sie zusammengestellt haben werde diese nach Relevanz, Suchhäufigkeit und der Wettbewerbsintensität analysiert und sortiert. Es findet also eine Strategie- und Zielbestimmung statt.

3. Schritt: Anzeigengestaltung

Auch wenn Google nur 130 Zeichen für die AdWords-Anzeigen zur Verfügung stellt kann an dieser Stelle viel falsch, aber auch richtig gemacht werden. Unsere Konzentration gilt der Auswahl der optimalen Keywords sowie aufmerksamkeitserweckenden Formulierungen und Call-To-Action (Appellbotschaften), damit sich Ihre Google-Anzeige von denen der Konkurrenz deutlich abhebt. Wir nehmen an dieser Stelle auch eine Google-Kontoeinrichtung bzw. eine Kontostrukturierung vor. Hinzu kommt die Einrichtung von Kampagnen und Anzeigegruppen, Kampagneneinstellungen und Targeting und die Erstellung von Anzeigetexten und mitunter die Produktion von Werbemitteln.

4. Schritt: Gestaltung einer Landingpage

Sicherlich ist es schon ein erster Erfolg, wenn ein Interessent auf Ihre Anzeige klickt, aber damit wurde erst einmal Geld ausgegeben, aber noch kein Umsatz erwirtschaftet. Von daher ist es wichtig den Kunden jetzt auf einer entsprechenden Zielseite (Landingpage) abzuholen und ggf. noch einen Sales-Funnel zu entwerfen. Wichtig ist auch, dass die Landingpage zum gesuchten Schlüsselwort des potenziellen Kunden passt, denn auch bei bezahlten Anzeigen möchte Google dem Suchenden das bestmögliche Suchergebnis liefern. Schlechte Zielseite führen dazu, dass der Qualitätsfaktor seitens Googles als schlecht eingestuft wird, was wiederum zu höheren Klickpreisen führt.

5. Schritt: Höhere Aufmerksamkeit für Ihre Unternehmung durch die Google-Ads-Schaltung

Im Grunde sind die steigenden Zugriffszahlen nur von Ihrem Budget und Ihrer Zielgruppen-Anzahl begrenzt. Lassen Sie uns beides gemeinsam erörtern und dann Google-Ads-Anzeigen gestalten die verkaufen. Dies erfolgsbasiert und jederzeit messbar.

Sofern Ihrerseits der Anzeigenschaltung nichts mehr entgegensteht nehmen als Google-Agentur nun die Aktivierung der AdWords-Kampagne mit dem von Ihnen definierten täglichen Budget vor.

Während des gesamten Kampagnenprozesses nehmen wir Rücksprache mit Ihnen. Dies in Richtung einer Erläuterung der Kampagnenstruktur sowie eine mögliche Anpassung der Kampagne an Ihre Kundenwünsche.

Es findet also allzeit ein Kampagnenmanagement von AdWords-, Display- und weiteren PC-Kampagnen statt. Sofern nötig findet eine Optimierung von ROAS, CPL, CPO… ebenfalls Anwendung. Natürlich können wir auch A/B Splitt-Testing von Anzeigen durchführen. Das wir ein Bild-Management betreiben liegt hoffentlich auf der Hand.

 

Fotocollage mit Nadja Bell und der Aufschrift Google-Agentur Angebot

Google-AdWords-Kampagnen Angebot unserer Google-Agentur

Google-Agentur Angebot

  • 485 Euro pro Monat zzgl. Google-Ads-Budget

Fakten zum Google-Agentur Angebot und Kosten auf einen Blick:

  • Alle Leistungen inklusive
  • Vollständiges Kampagnen-Management
  • Conversion-Tracking
  • Telefon-Tracking
  • Integration von Google-Analytics
  • Remarketing
  • Text- und Display-Anzeigen
  • Umfängliches Reporting
  • Keine Vertragsbindung
  • Kein Kleingedrucktes
  • Das Google-Ads-Angebot im Einzelnen
  • Faire & transparente Kosten durch Ihre Google-Agentur

Mit unserem Preismodell orientieren wir uns an Ihrem veranschlagten Google-Ads-Budget und halten die Fixkosten so klein als möglich.

Keine Limitierung von Kampagnen, Anzeigen oder Keywords

Um die vordefinierten Ziele zu erreichen, schalten wir in Absprache mit Ihnen, so viele sinnvolle Keywords und Anzeigen wie notwendig. Wichtig ist, dass wir Ihre Google Kampagnen zum Erfolg führen und das beste aus diesen herausholen. Diese Dienstleistung ist selbstverständlich im Angebot inbegriffen.

Verständliches & transparentes Reporting

Ein stetiger Kundenkontakt ist uns wichtig, damit Sie jederzeit wissen wo sie stehen und wie sich Ihre Kampagnen entwickeln. Hierzu nutzen wir das Echtzeit-Berichtssystem von Google. So sind wir jederzeit in der Lage Kampagnen zu optimieren und weitere SEA-Maßnahmen einzuleiten.

Conversion-Tracking inklusive

Damit die Kampagnen richtig messbar sind konfigurieren wir Ihnen kostenlos den Conversion-Tracking-Code von Google. Um Kampagnen besser optimieren zu können, sollte Conversion-Tracking auf Ihrer Internetseite genutzt werden.

Keine Vertragsbindung & kein Kleingedrucktes

Natürlich sind wir von uns als Google-Agentur überzeugt. Nichts desto trotz zwingen wir niemanden mit uns zusammenzuarbeiten. Unsere Verträge sind monatlich kündbar und nicht mit Mindestlaufzeiten versehen. Wahrheit und Klarheit sind uns wichtig. Deshalb verzichten wir auch auf Kleingedrucktes.

Kostenloser Google Ads Check

In jeder Lebenslage sollte man wissen, wo man steht. So auch bei Google-Ads-Kampagnen. Gerne überprüfen wir den Ist-Zustand Ihrer Google-Aktivitäten und erarbeiten zusammen den Soll-Zustand. Unser Google-Ads-Check ist für Sie völlig risikolos, kostenfrei und unverbindlich.

 

Google-Fakten zum Wissen und Schmunzeln

Spider-Man Figur als Sinnbild für Google-Agentur Fakten

  1. Google ist die weltgrößte Suchmaschine und holt den Suchenden mit den passenden Anzeigen zur jeweiligen Recherche ab, um ihm das bestmögliche Suchergebnis zu präsentieren. Dies sowohl bei natürlichen Suchanfragen sowie bei bezahlten Google-Anzeigen.
  2. Rund 30 % der Suchenden Klicken auf die Google-AdWords-Anzeigen im oberen Bereich der Suchmaschine.
  3. Es kommt nur zur Zahlung durch den Werbenden, wenn jemand auf die Anzeige klickt. Hier liegt ein Gebot-Auktions-System zugrunde.
  4. Google hat einen Klickschutz eingeführt, damit kein Konkurrent durch mehrmaliges böswilliges bzw. mutwilliges unnötiges Klicken den Werbetreibenden finanziellen Schaden zufügt.
  5. Der mobile Markt wird mit über 95 % von Google dominiert.
  6. Annähernd 40 % der Suchenden realisieren nicht, dass sie über Google-AdWords auf die Zielseite gelangt sind.
  7. Die zweitgrößte Suchmaschine der Welt gehört auch zum Google-Konzern. Ihr Name ist YouTube.
  8. Derzeit hat Google täglich über 1 Milliarde Suchanfragen. Heruntergebrochen sind das 720.000 Suchanfragen in der Minute.
  9. User bevorzugen die Anzeigen im oberen Bereich der Suche. Gegenüber dem AdWords-Bereich in der rechten Spalte erhalten diese bis zu 10-mal mehr Klicks.
  10. Sobald nach einem Produkt oder einer Dienstleistung gesucht wird steigt die Klickrate bei den AdWords von 30 auf ca. 65 %.
  11. Die Firma Google hat weltweit das größte Display-Netzwerk aufgebaut. Hierzu gehören Unternehmen wie YouTube, Gmail oder auch Blogger.
  12. Als Google am 16. August 2013 für 5 Minuten down war ging der weltweite Online-Traffic um 40% zurück.
  13. Die Suchergebnisliste von Google zeigt normalerweise zehn Suchergebnisse je Seite an. Allerdings gibt es auch eine Option diese auf bis 100 Ergebnisse pro Seite auszweiten.
  14. Schon im Jahr 2016 hatte Google nach eigenen Angaben zwei Billionen Suchanfragen pro Jahr. Das entspräche circa 64.000 Anfragen pro Sekunde.

 

Fazit Google-AdWords-Agentur

SBS ist eine Agentur für Google Ads bzw. eine AdWords-Agentur (kurz Google-Agentur), welche sich auf die Bedürfnisse von B2C und B2B und Online-Shops spezialisiert hat. Suchmaschinenoptimierung, SEA bzw. Keyword Advertising ist als Teil des SEM (Suchmaschinenmarketing) Marketing– und Vertriebskanal zusammengefasst.

Google-Ads ist mehr als nur eine Suche. Mit dem Google-Displaynetzwerk erreichen Sie Ihre Kunden auch auf anderen Websites. So auch über das Videoportal YouTube.
Durch die Google-Ads steigern Sie die Bekanntheit Ihrer Marke oder auch Ihrer Produkte und Dienstleistungen in der gesamten Google-Welt. Hierbei ist es völlig unerheblich ob im B2C- oder im B2B-Sektor.

Google-Ads gehört zu den effektivsten und effizientesten Werbemöglichkeiten derzeit – egal ob offline oder online. überhaupt. Ein gesunder Marketing-Mix ohne die Google-Ads ist eigentlich undenkbar.

Als Kennzahlen für Optimierungs-Maßnahmen von AdWords bieten sich die Klickrate der Textanzeigen, Qualitätsfaktoren, ROAS, Anzahl der Klicks, ROI, Impression-Share, Kosten pro Lead (CPL), Kosten pro Akquisition (CPA), Kosten pro Conversion, Anzahl der Conversions sowie eine positives Veränderung des Umsatzes an.
Derweil gibt es keine andere Werbeform, mit der Unternehmen potenzielle Kunden so gezielt ansprechen können und unnötigen Streuverluste fast vollständig vermeiden können. Sinnvoll angewendet sind die Google-Ads ein mächtiges Marketinginstrument für Ihre Firma, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Die AdWords-Dienstleistungen einer Google-Agentur umfassen in der Regel:

  • Google-Ads-Support
  • AdWords Hotline
  • Google- AdWords-Beratung für Google-Ads
  • Google-Ads bzw. AdWords-Workshops
  • Professionelles Anzeigenmanagement
  • Google-Ads-Strategie und Kampagnen-Konzeption
  • Professionelles Setup für Google Suche, Display Netzwerk und Videoportal YouTube
  • Betreuung nationaler und internationaler Google-Ads-Kampagnen
  • SBS SEA-Agentur für Suchmaschinenwerbung mit Google-Ads,Yahoo Search, Bing & Co.
  • Telefontracking für AdWords und SEO
  • Einrichten des Conversion-Tracking
  • Einrichtung von Google-Analytics zur Erfolgsmessung & Kontroll
  • Einrichtung Google-Shopping-Kampagnen sowie Product-Listing-Ads
  • Regelmäßiger Analyse-Bericht durch Ihre Google-Agentur

Natürlich würden wir uns über Ihre Beauftragung als Google-Agentur freuen. Dafür erhalten Sie unser Knowhow im Google-Ads-Management sowie in der Optimierung von Anzeigen und Kampagnen. Greifen Sie auf unsere Erfahrung als Google-Ads-Agentur zurück und genießen Sie alle Vorteile.

Hier noch einmal die Vorteile der SBS Google-Agentur für AdWords-Werbung:

  • Umsetzung der Maßnahmen aus einer zuvor durchgeführten Analyse
  • Zeitersparnis bei der Optimierung Ihrer Kampagnen Verbesserung der Leistung durch höhere Reichweite und mehr Conversions
  • Effektiverer Einsatz Ihres Werbebudgets
  • Regelmäßige Anpassung von Anzeigen, Keywords und Zielseiten
  • Maximierung der Sichtbarkeit Ihrer Anzeigen
  • Maximierung Ihres Umsatzes bzw. Gewinns
  • langjährige Erfahrung in Online-Marketing & PR
  • Insider Knowhow durch eigene Internetseiten und Online-Shops
  • Regelmäßige Optimierung durch die Google-Agentur
  • Full-Service-Agentur von SEA über Influencer-Marketing bis hin zur SEO-Agentur
  • Individuell Lösungen für individuelle Unternehmen
  • Fokussierung auf die Bedürfnisse und Ziele unserer Kunden
  • Conversion orientierte AdWords-Optimierung
  • Kurze Vertragslaufzeiten ohne Kleingedrucktes
  • Transparenz durch individuelle monatliche Analysen und Reportings
  • AdWords-Werbung und Aufbau von Landingpages ausgerichtet nach Suchintention und Nutzer
  • Gegebenenfalls Schulungen und Wissensvermittlung
  • Fortlaufendes Reporting

So, jetzt freuen wir uns auf Ihren Auftrag oder auch auf Fragen rund um die Google-Agentur.

An dieser Stelle wünschen wir Ihnen alles Gute & immer optimal optimierte Google-Ads-Anzeigen.

Auf bald sagt

Unterschrift vom SEO-Experte Timo Bell als Grafik

Timo Bell
(CEO Google-Agentur)

 

FAQ zur Zusammenarbeit mit uns als Google-Agentur

Wieso sollten Sie mit einer Agentur für Google Ads zusammenarbeiten?

Eine AdWords-Agentur bzw. Agentur für Google bringen das Knowhow mit entsprechende AdWords-Kampagnen aufzusetzen und zu optimieren. Hinzukommt, dass diese über personelle Ressourcen verfügen, um Ihre Google- Kampagnen zu bearbeiten und sich direkt auf Google-Updates bzw. -änderungen einzustellen. Bei der Auswahl der SEA-Agentur Ihres Vertrauens sollten also Punkte wie z. B. Zeitersparnis, Performance-Verbesserung, Klickbudget-Effektivierung und Umsatz-/Gewinnmaximierung eine Rolle spielen.

Was kostet eine Betreuung durch eine Google-Ads-Agentur?

Die Vergütungsmodelle sind bei den Google-Agentur nicht genormt. Einige rechnen nach Zeitaufwand und andere nach Prozenten vom Werbebudget ab.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit einer Google-Agentur ab?

Wie läuft die Zusammenarbeit mit einer Google-Agentur ab? Dies hängt immer von Ihren Zielsetzungen ab. Es einmalige Dienstleistungen wie z. B. den Aufbau von Konto-Audits und Kampagnen-Setups, aber die die Option für eine laufende Betreuungen Ihrer AdWords-Kampagnen.

Lohnt sich Google-Ads auch für Onlineshops?

Natürlich, denn die Google-Suche mit Google-Shopping gehören zu den effektivsten Verkaufskanälen für Onlineshops und E-Commerce-Unternehmen im B2C-Segement. Durch das Betreiben von eigenen Onlineshops testen wir stetig neue Google-Kampagnen.

Macht Google-Ads auch für B2B-Unternehmen Sinn?

Nach wie vor werden Google-Ads im B2B Marketing von vielen Unternehmern stark unterschätzt. Dabei kann es so einfach sein, neue Märkte sowie Kunden online zu gewinnen, und hierdurch für Wachstum und Umsatz für die eigene Firma zu sorgen.

Was ist Google-Ads?

Bei Google-Ads handelt es sich um eine Werbeplattform von Google. Der Suchmaschinenriese hat mehrere Umbenennungen der Marketing-Plattform Google-Ads im Laufe der Zeit vorgenommen. Bekannt waren die Google-AdWords und Google-AdWords-Express. Egal wie die Bezeichnung auch lautete handelt eine Lösung für werbetreibende Unternehmen, welche für ihre Produkte und Dienstleistungen online werben wollen. In der Gesamtheit umfasst die Google Werbeplattform die Google-Suche, Werbung auf YouTube sowie Werbung auf anderen Webseiten - dem Displaynetzwerk. Durch Google-Ads Suchnetzwerk-Anzeigen holen Sie potenzielle Kunden direkt bei deren Produkt- bzw. Dienstleistungssuche ab. Und das genau zum richtigen Zeitpunkt der Bedarfsnachfrage. Täglich fallen allein bei Google mehr als eine Milliarde Suchanfragen an. Für Firmen, welche Produkte für Endkunden anbieten eignen sich die Google-Shopping-Anzeige. Immer dann, wenn ein User nach einem bestimmten Produkt sucht, erscheint Ihre Werbeanzeige bei Google. Um die Reichweite zu erhöhen können Sie auch Werbung im Google-Displaynetzwerk schalten. Ihre Werbung kann dann theoretisch auf Millionen Websites, Nachrichtenseiten, Blogs und Google-Produkten wie Gmail und YouTube angezeigt werden. Unterm Strich können Sie 90 % der Internetnutzer weltweit erreichen. Natürlich sollten Sie auch das entsprechende Budget dafür haben. Für Videoanzeigen bietet sich natürlich YouTube an. Last but not least können Sie App-Kampagnen fahren. Diese können z. B. in der Google-Suche, auf YouTube und bei Google Play für Ihre iOS- oder Android-App ausspielen. In den dazugehörigen Google-Tool erhalten Werbetreibende bei Google-Ads die Möglichkeit, konkrete Ziele zu definieren. Zum Beispiel Erhöhung der Telefonanrufe oder Webseitenbesuche. Im entsprechende Google-Ads-Konto können das Budget und die Ausrichtung Ihrer Kampagnen angepasst sowie die Schaltung der Anzeigen jederzeit gestartet, pausiert oder auch beendet werden.

Wie funktioniert Google-Ads?

Sobald Ihr Unternehmen Werbung über Google-Ads schaltet, werden entsprechende Anzeigen Google-Besuchern angezeigt, welche in diesem Augenblick online nach den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen recherchieren. Google setzt verschiedene Algorithmen ein, um Ihre Werbung potenziellen Kunden genau zum richtigen Zeitpunkt zu präsentieren. Bevor die Anzeigen aber gestalten werden müssen sie erst einmal die Zielsetzung Ihrer Google-Ads-Kampagnen definieren. Hierunter fallen z. B. Steigerung der Besucheranzahl für Ihre Firmenwebsite, Telefonanrufe in Ihrem Unternehmen oder ausgefüllte Kontaktformulare. Im nächsten Schritt bestimmen Sie die Region in der Ihre Anzeige ausgespielt werden soll. Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten, z. B. direkter Umkreis, ausgewählte Städte, Bundesländer oder auch Länder. Letzteres falls Sie international agieren. Nun wird das Tages- oder Monatsbudget für Ihre Anzeige festgelegt. Nach der Genehmigung durch Google ist Ihre Anzeige direkt online und potenzielle Kunden bekommen diese präsentiert, wenn diese nach den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen suchen. Es gilt, dass Sie nur zahlen, wenn jemand mit Ihrer Anzeige interagiert, also z. B. auf die Anzeige klickt.

Was spricht für die Nutzung von Google-Ads?

Google-Ads ist ein eleganter und kostenüberschaubarer Weg potenzielle Kunden, welche in der Google-Suche oder auf Google Maps nach Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen suchen, zu akquirieren. Das Schöne ist wirklich, dass Sie nur dann zahlen, wenn ein User eine Aktion vornimmt, z. B. ein Klick um auf Ihre Internetseite zu gelangen oder ein Anruf direkt in Ihrer Firma.

Wie viel kostet Google-Ads?

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, weil es von verschieden Faktoren abhängt, z. B. eigenes Angebot für einen Keyword-Klick, Gebote der Mitbewerber oder auch Qualitätsfaktor der Zielseite. Natürlich dürfen Sie Ihr Budget auch nicht außeracht lassen. Sofern Sie nicht gerade mit Bank-, Versicherungs-, Casino- oder Sexprodukten zu tun haben stehen die Chance gut vernünftige Klickpreise zu erzielen. Diese Art der Zahlweise bei den Suchnetzwerk-Anzeigen nennt man auch Pay-per-Click (PPC). Google-Ads kennt weder Mindestausgaben noch eine bestimmte Vertragsdauer oder Kündigungsfrist. Es ist Ihnen überlassen wann Sie Ihre Google Ads-Anzeigen pausieren oder beenden. Der einzelne Klickpreis oder auch Anruf wird in einer Echtzeitauktion ermittelt.

Warum sollte ich neben SEO-Maßnahmen auch Google-Ads schalten?

Suchmaschinenoptimierung ist eher als mittel- und langfristige Maßnahme gedacht. Google-Ads sind schnell sichtbar und nehmen den oberen Bereich der Google-Suchergebnislisten ein. Oftmals ist der Mix aus SEO und Google-Ads-Anzeigen sinnvoll.

Wie lange muss ich warten bis meine Google-Ads-Kampagne angezeigt werden?

Im Grunde starten die Google-Ads-Kampagnen just-in-time. Direkt nach der Fertigstellung erfolgt eine Überprüfung und Ihre Anzeige ist nach Freigabe direkt für potenzielle Kunden sichtbar. Allerdings muss man hier diesem Werbemedium auch etwas Zeit einräumen. Es ist sinnvoll einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten zu veranschlagen und dann die Erreichung der unternehmerischen bzw. finanziellen Ziele zu analysieren. Nicht selten muss auch die Trial-and-Error-Methode angewandt werden bis man die optimale Anzeige für die User erstellt hat. Es sollte also eine kontinuierliche Optimierung der Google-Ads-Kampagnen erfolgen.

Welches Budget muss ich veranschlagen bzw. wie viel wird es kosten, um meine Firma mit Google-Ads auszubauen?

Na ja, wie teuer ist es ein Haus zu bauen? Das freizusetzende Budget hängt mit den veranschlagten Wachstumszielen Ihres Unternehmens ab. Hier spielen Zeit, die Aktivitäten Ihrer Konkurrenz, Ihre Branchenzugehörigkeit, der Schwierigkeitsgrad der recherchierten Keywords sowie ein solider Aufbau der Landingpages eine wichtige Rolle. Es gibt Unternehmen, welche 1.000 bis 5.000 Euro im Monat für Google-Ads ausgeben und nach 12 Monaten immer noch kein Wachstum ausstellen und andere schaffen es mit unsere Hilfe Ihre Ausgaben in kürzester Zeit zu amortisieren. Um aus Hypothesen Fakten zu machen kommen Sie einfach auf Ihre Google-Agentur zu, lassen Sie uns Ihr Budge besprechen und das Beste daraus machen. Durchschnittlich kann man aber sagen, dass man einer Google-Ads-Kampagne drei bis sechs Monate bis zum Erfolg einräumen sollte.

Was sind die Grundlagen für eine Optimierung meines Ads-Konto durch eine Google-Ads-Agentur?

Als Google-Agentur können wir Ihnen nicht vorschreiben, wie Sie mit Ihrem Geld umzugehen haben, aber wir beraten und führen auch Wunsch alle notwendigen Google-Maßnahmen durch. Es liegt im Kern bei Ihnen, welche Budget veranschlagt wird und welche Keywords geschaltet werden sollen. Natürlich müssen wir die Schnittmenge finden, welche Position in den SERPs sinnvoll ist, damit ein wirtschaftlich sinnvoller Wert für die Kosten je Conversion zum Tragen kommt. Nichts passiert in Ihrem Google-AdWords-Konto ohne Ihre Kenntnis. Unsere Google-Agentur sieht Ihr Unternehmen weniger als Kunden, sondern vielmehr als Partner. Unterm Strich zählt das Ergebnis, d. h., dass die Google-Ads-Kosten auch einen Erfolg einbringen müssen. Sei es durch Conversions in Form von gesteigerten Anfragen, mehr Verkäufen im Shop, höhere Durchschnittswarenkörbe oder zusätzliche Partner für Ihr Unternehmen. Ein Ziel der Optimierungsmaßnahmen ist es u. a. ineffektive Keywords zu eliminieren und Anzeigen sowie Landingpages so zu gestalten, dass aus Interessenten schnell Kunden werden. Gut verkaufende Schlüsselwörter werden bei der Ads-Optimierung so in den Anzeigen positioniert, dass die angestrebten Conversion-Kosten (CPO = Cost per Order) erreicht und wenn alles gut läuft, sogar unterschritten werden.

Können die Änderungen durch die Google-Agentur nachvollzogen werden?

Natürlich, denn Google-Ads bietet von Hause aus eine ausführliche Protokollfunktion an. Dort können Sie jegliche Änderungen, sortiert nach Zeitraum und Bearbeiter einsehen. Dies macht die Arbeit einer Google-Marketing-Agentur transparent und einfach nachvollziehbar. Sie könnte jede Gebotsänderung und Veränderung an Schlüsselwörtern, Werbeanzeigen und Kampagneneinstellungen nachvollziehen. Alles wird im Protokoll festgehalten.

Auf welche Art und Weise wird mit der Google-Marketing-Agentur kommuniziert?

Normalerweise per Telefon oder über E-Mail. Fragen, angestrebte oder gewünschte Änderungen können so schnell mit dem persönlichen Google-Ads-Betreuer geklärt werden. Bei größeren Projekten und gravierende Änderungen können aber auch persönliche oder Online-Meetings notwendig werden.

Wem gehört das Google-Ads-Konto und kann ich es einfach von der Google-Agentur übernehmen?

Selbstverständlich können Sie das Google-Ads-Konto auf Wunsch direkt selbst übernehmen und pflegen. Welche seriöse Google-Ads-Agentur würde Ihnen dies verwehren? Als Google-Agentur sind wir eine Art Verwalter Ihres Google-Ads-Kontos. Selbst wenn die Einrichtung durch uns erfolgt ist, bleibt es Ihr Google-Konto und die Zugangsdaten sollten Sie dann direkt per E-Mail erhalten haben. Auch während der Betreuungszeit erhalten Sie den vollen Zugriff auf das Konto. Sollte das Vertragsverhältnisses enden findet kein Kontenzugriff durch die Google-Marketing-Agentur mehr statt. Jeder seriöse AdWords Agentur wird Sie in die Feinheiten Ihres AdWords-Accounts einweihen und mit allen notwendigen Zugangsdaten ausstatten.

Wie erfolgt der Zugriff auf das Ads-Konto durch die Google-Agentur?

Im Grunde braucht die AdWords-Agentur keine Zugangsdaten zu Ihrem Google-Account. Es die zehnstellige AdWords-Kundennummer. Die wird oben rechts angezeigt, sobald Sie sich bei AdWords in Ihrem Konto eingeloggt haben. Nachdem die Google-Agentur sich mit dieser Kundennummer angemeldet hat erhalten Sie beim nächsten Login in AdWords eine Meldung, welche Sie bitte bestätigen, damit der Zugriff legitimiert wird. Diese Legitimierung einer Google-AdWords-Agentur können Sie jederzeit zurücknehmen.

Bietet Google selbst auch AdWords-Optimierung an?

Ja, Google leistet AdWords-Unterstützung für Werbetreibende. Allerdings sollte sich jeder gut überlegen ob ein Interessenkonflikt vorliegen könnten, wenn Google-Mitarbeiter die Budgetplanung beim eigenen Arbeitgeber planen sollen. Der Werbetreibende sowie Google selbst möchten mehr Umsatz einfahren. Google-AdWords würde an dieser Stelle in jedem Fall gewinnen.