Was ist Pinterest?

Du bist hier:
< Alle Themen

Pinterest ist eine, im Jahre 2010 gegründetes, Online-Pinnwand. Optional kann Pinterest allerdings auch als soziales Netzwerk und als visuelle Suchmaschine genutzt werden. Somit handelt es sich bei Pinterest um weit mehr, als eine Community, welche Fotos veröffentlicht. Nach Stand 2019 hat Pinterest rund 300 Millionen Nutzer weltweit.

Funktionen von Pinterest

Die eigentliche Hauptfunktion von Pinterest ist, dass Nutzer sich eine sogenannte Pinnwand erstellen, auf welcher sie anschließend Fotos festhalten können. Diese Pinnwände verfolgen den Zweck, dass Nutzer sich untereinander beispielsweise Kochrezepte zeigen können. Nutzer können angepinnte Bilder von anderen Nutzern, auf ihren eigenen Pinnwänden anpinnen, diese also praktisch reposten. Auch eine Kommentarfunktion, unter den Bildern, ist ein Bestandteil von Pinterest. Neben den Pinnwänden, welche von den Nutzern erstellt und gefüllt werden, gehört eine Suchmaschine zu den Funktionen von Pinterest. Diese integrierte Suchmaschine wird von Pinterest selbst betrieben und funktioniert dank maschinellem Sehen und Lernen. Pinterest greift für diese Suchmaschine auf rund 175 Milliarden Daten zurück, welche von den über 300 Millionen Nutzern kuratiert wurden.

Kritik an Pinterest

Monetarisierung: Pinterest verdient durch sogenannte Werbe-Pins Geld. Diese Werbe-Pins unterscheiden sich praktisch nicht von den Pins eines Nutzers und werden selten als Werbung erkannt. Genau hier liegt das Problem. Dadurch das Werbe-Pins nicht ausreichend gekennzeichnet werden, ist manchen Nutzern nicht klar, dass es sich hierbei um jene handelt.

Urheberrecht: Durch unterschiedliche Urheberrechte innerhalb der Vereinigten Staaten und Europa, kam es vermehrt zu Abmahnungen. Oftmals wurden Urheberrechte schlichtweg ignoriert und verletzt. Da Inhalte bei Pinterest bewusst verbreitet werden, können auch Privatpersonen dafür haftbar gemacht werden. Wurde ein Urheberrecht verletzt, so kann veranlasst werden, dass jene Inhalte von Pinterest entfernt werden.

Einschränkungen: Wegen möglichen Verweises auf unanständige Inhalte, können nicht alle Inhalte uneingeschränkt angepinnt werden. Manche Quellen werden von Pinterest praktisch blockiert. Tritt dieser Fall ein, so müssen jene Inhalte manuell eingefügt werden.

 

Zurück Was ist Parasite-SEO?
Weiter Was ist Themenrelevanz?
Inhaltsverzeichnis